"Den Puls des eigenen Herzens fühlen,  Ruhe im Inneren, Ruhe im Äußeren. 
Wieder Atem holen lernen, das ist es."
(Christian Morgenstern)

Innere Ruhe und Entspannung

Frei sein von Anspannung,
Druck und Belastung,
hineingleiten in einen Zustand tiefer innerer Ruhe.


Wie geht es Ihnen, wenn Sie diese Zeilen lesen? Falls in Ihnen das Gefühl entsteht, dass sie das  viel zu lange nicht gespürt haben oder sogar Sorge haben, dass Sie es verlernt haben, kann ich Sie beruhigen.

In jedem Menschen steckt von Natur aus die Fähigkeit zu tiefer innerer Entspannung. Sie geht nie verloren, egal wie weit Sie sich vielleicht im Moment davon entfernt fühlen. Man kann sie lernen und trainieren.
Diese uns allen angeborene  Entspannungsreaktion schafft den überlebenswichtigen Ausgleich zu Anstrengung und Stress. Doch im Gegensatz zur Stressreaktion, die unwillkürlich, d.h. ohne unser bewusstes Zutun abläuft, kommt die Entspannungsreaktion nicht immer von selbst, wenn man sie nötig hat. Oft braucht es entsprechende Rahmenbedingungen und  eine professionelle Anleitung. 

In diesem Coaching können Sie lernen, diese lebensnotwendige Kraftquelle in sich zu aktivieren und mit allen positiven Wirkungen erfahrbar zu machen.

Dabei geht es um einen Zustand, der intensiver und wirksamer ist als ein Spaziergang oder Musik zu hören. Es geht um eine Form von meditativer Entspannung, die tiefer als Schlaf sein kann, Sie aber zugleich bewusst bleiben und miterleben, was geschieht. Es ist der Bereich zwischen Schlaf- und Wachzustand, in dem die tieferen Energieströme im Körper angeregt werden und effektive Regenerations- und Heilungsprozesse stattfinden.

Als erfahrene fachkompetente Entspannungspädagogin – und Trainerin mit langjähriger Meditationserfahrung finde ich mit Ihnen den passenden Weg und die richtige Methode.

Es mir ein Anliegen, dass Sie die im Coaching angewandten Verfahren  leicht in Ihren beruflichen oder privaten Alltag integrieren können. Oft ist viel mehr möglich, als man glaubt – mit einfachen, unspektakulären Mitteln.

    >>